Luftfahrt und Umwelt - das kleine Magazin

Das kleine Magazin

Unsere Themen : Wissenswertes:Luftfahrt und UmweltLuftschiffeder Airlander 10Unsere Umwelt:MooreDer KlimawandelTechnik :Der WasserstoffmotorUniversum :NachgedachtMarsbesidelung hier bei uns

Direkt zum Seiteninhalt
Luftfahrt und Umweltschutz
Mit Sicherheit muss man auch in der Luftfahrt kleine Brötchen backen, wenn wir unsere Atmosphäre vor den schädlichen Abgasen der Flugzeuge schützen wollen. Der Preis dafür wäre Einbuße von Geschwindigkeit durch der Einsatz von Luftschiffen.
Der heutige Stand der Technik in der Luftschifffahrt  ermöglicht den Transport großer Lasten über lange Strecken an die entlegensten stellen der Erde. Man benötigt dafür noch nicht einmal große Flugplätze. Diese Fahrzeuge haben nur einen minimalen ökologischen Fußabdruck. Durch den Betrieb mit Wasserstoff und Solarzellen sind die Emissionen fast bei null. Man muss dafür aber lange Reisezeiten in Kauf nehmen. Bei Höchstgeschwindigkeiten bei 100 bis der Zeit noch 160 Km/h. Aber immer noch wesentlich schneller als der Schiffsverkehr. Dafür verringert sich der Transportpreis um das 15 fache gegenüber eines Transportes mit dem Flugzeug und der Transport ist bei der richtigen Antriebstechnologie fast Emissionslos.
Ein Passagierfug mit einem Flugzeug von A nach B verbraucht so viel Treibstoff als würde jeder einzelne Passagier die Strecke allein mit einem Auto zurück legen.
Darüber sollte mal ernsthaft nachgedacht werden.
Seit Jahrzehnten bemühen sich einige Erfinder neuartige Luftschiffe zu konstruieren und zu bauen. Aber es wird ihnen schwer gemacht auf die Beine zu kommen. Es wird alles daran gesetzt diese Technologie zu unterdrücken. Auch in Deutschland.
Hier ein Beispiel das zum Himmel schreit: Der Cargolifter
Was denkt der Rest der Welt ?
USA, Russland, China und Frankreich glauben an diese Technologie. China und Frankreich arbeiten mit Cargoliftertechnologie.
Russland bereitet sich massiv auf die Herstellung von Helium vor, um eine Vormachtstellung auf diesem Gebiet zu erreichen.            Zum Video
Zurück zum Seiteninhalt